Bopparder Jugenddelegation wieder aus Ome zurück!

jugend.jpg (105501 Byte)

Nach dem 10-tägigen Aufenthalt in Ome kamen die Bopparder Jugendlichen Thomas Klein, Katharina Neiser, Natascha Matthieß-Holz, Sebastian Schubert, Alexandra Kockelmann, Manuel Lohmann, Nicole Dreschmann, Sebastian Benner, Theresa Murschall und Delegationsleiter Ludwig Höffling wieder gut in Boppard an. Frühmorgens von Bürgermeister Takeuchi und der gesamten Stadtspitze sowie den Gastfamilien verabschiedet, kamen die Teilnehmer am 31. März 2005 abends leicht erschöpft aber voller Erlebnisse zu ihren Familien zurück. Ein interessantes und umfangreiches Programm sorgte in der Partnerstadt Ome für viele neue Eindrücke. Die herzliche Aufnahme in den Gastfamilien ließen kein Heimweh aufkommen. Das Foto entstand bei einer Party von Tamaki Hijikata in seinem, für alle Bopparder Bürger offenen Haus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.